Loginstatus: Nicht eingeloggt · Einloggen

Nächster Patch


Für WoW-Patch 4.0.6 liegen neue offizielle Patchnotes vor. Und die bringen neben Nerfs für bestimmte Bosskämpfe in heroischen Instanzen und einem Schadensdämpfer vor allem für Jäger unter anderem einige weitere Berufs-Änderungen.

WoW-Patch 4.0.6 bringt noch deutlich mehr Änderungen als erwartet. Am 11. Januar veröffentlichten die WoW-Macher ein großes Update für die offizielle Liste an Änderungen für WoW-Patch 4.0.6 - und das beinhaltet unter anderem diverse Nerfs an heroischen Instanzen. So kommt die von vielen Spielern ungeliebte Kernhunddame Bella ab Patch 4.0.6 im heroischen nur noch mit zwei Welpen daher. Baron Ashbury aus Burg Schattenfang dagegen hat "Faulendes Fleisch heilen" verlernt. Altairus wiederum kann Spieler mit seinen Wirbelstürmen nicht mehr hin und her schubsen - wird man von einem erfasst, ist man einige Sekunden lang immun gegenüber weiteren Stürmen.

Außerdem verbessern die WoW-Macher mit WoW-Patch 4.0.6 die Sichtbarkeit mancher Boss-Fähigkeiten. So soll die Reichweite von Ozruks "Zerschmettern" beispielsweise durch einen grafischen Effekt auf dem Boden visualisiert werden. Hohepriesterin Azil ist gewachsen und sollte deutlicher von ihrem Gefolge zu unterscheiden sein.

Neben kleinen und größeren Einschnitten bei heroischen Instanzen gibt's natürlich auch wieder Feintuning für die Klassen. Und da freuen sich zunächst einmal Druiden, denn die veränderten Flugformen für Worgen- und Troll-Druiden kommen mit Patch 4.0.6 endlich ins Spiel. Überlebens-Jäger dagegen kassieren die bereits angekündigten Nerfs. Auch die erwarteten Änderungen an Fähigkeiten zur Gegnerkontrolle im PvP-Spiel sind nun nachzulesen.

Bei den Handwerkern freuen sich unter anderem Lederverarbeiter, die noch nicht die maximale Fertigkeitsstufe erreicht haben - das Skillen von Stufe 500 bis 510 soll ab Patch 4.0.6 leichter von der Hand gehen. Außerdem erhalten nun alle bisher sockellosen epischen Handwerk-Items einen Sockelplatz. Archäologie wird dagegen noch etwas langwieriger. Ab Patch 4.0.6 erhält man durch das reine Ausbuddeln von Fragmenten nur noch Skill-Punkte bis zu einer Fertigkeitsstufe von 50 statt bis zu 100.

Char Skillung Berufe

so wie besprochen mal von jedem eine kleine übersicht und ich fange mal an :

Sykaja : Heal / Vs lvl 85 Alchi 500 Kräuterkunde 525
Druidenix : Eule lvl 80 Lederverarbeitung 450 Kürschnern 525
Nixcheffe lvl 80 Bergbau 450 Juwe 450

so in etwa ist ok aber ihr könnt es natürlich schöner und besser machen

in diesem sinne Have Fun
Sykaja / Alex

(Veröffentlicht am 06.01.2011, 20:42 Uhr. 2 Kommentare)

BAnk

So nicht wundern die Bank wurde von mir mal aufgeräumt im auftrag vom Gildenmeister :P

(Veröffentlicht am 05.01.2011, 00:44 Uhr. 0 Kommentare)

Gildenseite eröffnet

Ab heute ist unsere neue Gildenseite eröffnet.

Viel Spaß beim durchgucken :)

(Veröffentlicht am 05.01.2011, 00:01 Uhr. 1 Kommentar)